Achtung: Veränderter Anfahrtsweg wegen Straßenbauarbeiten

Wegen Baumaßnahmen rund um den Lindenauer Markt gibt es Änderungen bei der Anfahrt mit PKW und ÖPNV.

Eine genaue Beschreibung finden Sie hier: Anfahrt.pdf.

Wir suchen Verstärkung - Bewerben Sie sich jetzt!

Mitarbeiter/innen gesucht

Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Webseite des Notars Torsten A. Heybey in Leipzig.

Das Justizministerium des Freistaates Sachsen hat mich mit Wirkung vom 1. Februar 2019 zum Notar in Leipzig als Amtsnachfolger der Notarin Angelika Doberenz ernannt.

Meine Kanzlei befindet sich unverändert am Lindenauer Markt 13a in 04177 Leipzig.

Die langjährigen Notarfachangestellten meiner Amtsvorgängerin gehören nunmehr zu meinem Team. Auf Grund der hohen Nachfrage ist unser Team um weitere hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen.

Wir decken alle notariellen Tätigkeitsbereiche ab und sind in der Lage, auch umfangreiche und komplexe Projekte zu übernehmen.

Ich beurkunde in deutscher oder englischer Sprache sowie simultan deutsch/englisch. Beurkundungen sind ebenfalls in niederländischer Sprache möglich.

Ich habe die Urkunden und Nebenakten der vormaligen Notarin Angelika Doberenz sowie die Urkunden der vormaligen Notarin Hannelore Heinich in meine amtliche Verwahrung übernommen. Falls Sie Anliegen zu Urkunden dieser Notarinnen haben, können Sie sich ebenfalls gern an mein Team und mich wenden.

Das Büro ist Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7:45 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 7:45 bis 16:00 Uhr besetzt. Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

 

Informationen zu Besonderheiten im Bürobetrieb auf Grund der COVID-19-Pandemie

Alle Beurkundungen und Beglaubigungen dürfen an meiner Notarstelle weiterhin durchgeführt werden. Wir stehen für Sie weiterhin sehr gern zur Verfügung. Gleichzeitig muss die Notwendigkeit einer Verlangsamung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie beachtet werden. Daher muss zum Schutz vor COVID-19 Folgendes beachtet werden: Termine sind derzeit ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon möglich. Ein Zugang zu den Amtsräumen ohne vorherige Terminvereinbarung ist bis auf Weiteres nicht möglich. Bitte bringen Sie einen eigenen Kugelschreiber zum Termin mit.

Wir bitten Sie das Notariat nur zu betreten, wenn Sie keinen Zweifel haben, von dem COVID-19 nicht betroffen zu sein. Betreten Sie das Notariat nicht, wenn Sie Kontakt mit einer infizierten Person hatten, bei – auch leichten – Krankheitssymptomen, insbesondere Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot oder Fieber oder nach einer Reise innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet im Ausland. Falls Sie auch zum Eigenschutz ein persönliches Erscheinen bei einem Beurkundungstermin vermeiden möchten, beraten wir Sie gern zu möglichen Lösungen. Eine Beurkundung ist unter Umständen dennoch möglich, ggf. unter Beteiligung von Vertretern. Bitte sprechen Sie uns dazu vorab an.

Wir haben im Notariat Maßnahmen entsprechend den besonderen Anforderungen an Hygiene und Schutz vor Krankheitsübertragungen getroffen. Diese überprüfen und aktualisieren wir regelmäßig. Ihre und unsere Gesundheit hat absoluten Vorrang. Gleichzeitig setzen wir alles daran, Sie weiterhin notariell in Ihren Angelegenheiten bestmöglich zu unterstützen. Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail!

 


Gern berate ich Sie zu Fragen auf allen notariellen Fachgebieten. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail. Mein Team und ich stehen Ihnen sehr gern zur Verfügung.